Inspektionssystem - Interdisziplinäre Standards

Die Entwicklung unseres Inspektionssystems wurde öffentlich gefördert. Wir arbeiten auch weiterhin kontinuierlich an der Umsetzung der Ergebnisse.

Ein großer Erfolg war die Gründung der "Bundesarbeitsgemeinschaft unabhängiger Denkmal- und Altbauinspektionsdienste in Deutschland".



Bauunterhaltung in der Praxis

Im Rahmen eines von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Forschungsprojektes wurde ein Wartungs- und Inspektionssystem entwickelt, das ein frühzeitiges Eingreifen bei beginnenden Mängeln ermöglicht. Es ist auf verschiedenste Gebäudetypen anwendbar, kostengünstig und ein geeignetes Mittel zur Erlangung einer Planungssicherheit.

Die Inspektionen orientieren sich an den spezifischen Schadensschwerpunkten der Gebäude. Es werden nur Mängel und Schäden dokumentiert und nach der Dringlichkeit Ihrer Beseitigung bewertet.

Das Ergebnis ist ein Inspektionsbericht der den momentanen Zustand des Gebäudes, mit Aussagen über den notwendigen Reparaturbedarf, beschreibt und darüber hinaus Entscheidungshilfen für den weiteren Handlungsablauf anbietet. Durch eine verstärkte Zusammenarbeit mit besonders qualifizierten Handwerksbetrieben erfolgt die Realisierung der Mängelbeseitigung.