Förderprojekte

Burg Hohenstein

Gefördert durch Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Zeitraum 2003 - 2005



Modellprojekt zur Erhaltung eines national wertvollen Gebäudes des Schulzentrums Burg Hohenstein (Polen, Kreis Allenstein) unter den Gesichtspunkten der Ressourcenschonung und der Umweltverträglichkeit von Methoden und Produkten

Die als Berufsschulzentrum genutzte Burg Hohenstein befand sich in einem schlechten baulichen Zustand, weshalb der Objekteigentümer, die Kreisverwaltung Allenstein, eine komplexe Restaurierung der Anlage unter Beibehaltung der Nutzung anstrebte. Gesamtziel des DBU-Modellvorhabens war die Instandsetzung der Dachkonstruktion unter weitgehender Wiederverwendung der historischen Dachdeckung, die ressourcenschonende Restaurierung der Naturstein- und Ziegelfassaden sowie die Reparatur und Modernisierung der vorhandenen historischen Holzfenster.

Weitere Informationen sind auf der Internetseite der DBU erhältlich